März 2015

  • Veranstaltungsreihe // **Köln nachhaltig gestalten - vom guten Leben & von guten Ideen**

    Veranstaltungsreihe // **Köln nachhaltig gestalten - vom guten Leben & von guten Ideen**

    // 19:30 Uhr

    Wo fühlen wir uns wohl, was macht ein „gutes Leben" aus? Mit welchen Initiativen können wir dazu beitragen, ein gutes Leben für alle zu ermöglichen? Wo hört Bürgerengagement auf, wo fängt Kommunalpolitik an und wo verzahnen sie sich?

    Dies sind die Fragen des ersten Treffens am 10.03. unter dem Motto: Engagement aus dem Veedel für das Veedel

    Die Veranstaltungsreihe bietet engagierten Bürger*innen sowie Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung eine Plattform, über ihre Ideen zu sprechen, innovative Projekte vorzustellen und gemeinsam Perspektiven für ein gutes Leben zu entwickeln.

  • Dürfen wir vorstellen: Lieblingsplatz Nr. 1 im Veedel - der Garten der Welt!

    Dürfen wir vorstellen: Lieblingsplatz Nr. 1 im Veedel - der Garten der Welt!

    // 12:00 Uhr

    Ihr wollt euch von der Schönheit des Gartens der Welt selbst überzeugen?
    Noch bis zum 02.03. könnt ihr diesen im Kunstschaufenster WOTSCH-DA-WINDO, Glasstraße 80, bestaunen!
    Oder aber ihr schaut selber mal vor Ort im Garten der Welt, Körnerstraße 91, vorbei!

    ... jetzt kann der Frühling kommen :)

Februar 2015

  • WAT NU? Nachhaltigkeitsmagazin für Kiel

    WAT NU? Nachhaltigkeitsmagazin für Kiel

    // 09:00 Uhr

    Kiel möchte ein Magazin realisieren, welches den Menschen gelebte Nachhaltigkeit vor Augen führt!

    Unterstützt das Team rund um WAT NU?, sodass das Projekt Wirklichkeit werden kann.

    Hier wird abgestimmt: https://wettbewerb.yooweedoo.org/entry/2015/wat-nu-das-magazin/

  • *Lesung zugunsten des Kölner Vereins LOBBY FÜR MÄDCHEN*

    *Lesung zugunsten des Kölner Vereins LOBBY FÜR MÄDCHEN*

    // 20:00 Uhr

    Das ist was für alle Krimifans!!

    *Zeit der Götter* - ein Genusskrimi von Renate Naber & Cornelia Ehses

    Die Buchhandlung Klinski lädt anlässlich ihres 10-Jährigen Bestehens zur Benefiz-Lesung für den Verein LOBBY FÜR MÄDCHEN

    Das lasst euch nicht entgehen!

  • Wem gehört die Stadt

    Wem gehört die Stadt

    // 11:30 Uhr

    TERMINE
    So. 22.2. 11:45 Uhr
    So. 1.3. 11:30 Uhr
    Mi. 11.03., 14:30 Uhr

    ÜBER DEN FILM
    WEM GEHÖRT DIE STADT - den Beamten, die sie verwalten? Den Bauherren, die sie kaufen? Oder den Menschen, die sie bewohnen? In ihrem neuen Dokumentarfilm beobachtet die Kölner Filmemacherin Anna Ditges BÜRGER IN BEWEGUNG. Was passiert, wenn Anwohner, Investoren, Politiker und Stadtplaner ihre ganz unterschiedlichen Vorstellungen von der Zukunft ihres Viertels unter einen Hut bringen müssen.

  • *Ehrenämtler für KiWi in Ehrenfeld gesucht*

    *Ehrenämtler für KiWi in Ehrenfeld gesucht*

    // 09:00 Uhr

    100 Babys werden in Ehrenfeld durchschnittlich jeden Monat geboren. Fast 90% aller Familien im Bezirk nehmen das KiWi-Besuchs-Angebot wahr. Damit alle Familien besucht werden können, sucht wir für pänz e.V. zur Verstärkung seines Teams Frauen und Männer aller Nationalitäten, die ca. 10 Stunden im Monat in freiwilliges Engagement investieren möchten.

    ***wir für pänz e.V. bietet im April neue Schulungstermine an***

    Alle Interessierten sind herzlich Willkommen!!

  • *Der Gartenbahnhof Ehrenfeld braucht eure Hilfe*

    *Der Gartenbahnhof Ehrenfeld braucht eure Hilfe*

    // 12:00 Uhr

    Der Gartenbahnhof braucht euch!

    Der Gartenbahnhof Ehrenfeld ist ein Projekt von unserem Verein Gartenwerkstadt Ehrenfeld. Unser Gemeinschaftsgarten befindet sich seit September 2013 auf dem ehemaligen Güterbahnhof von Ehrenfeld, weshalb wir ihn "Gartenbahnhof" getauft haben. Er ist ein mobiler Garten und vielleicht der erste Kölner Gemeinschaftsgarten der jemals umgezogen ist. Vor dem Umzug auf das Gelände des Güterbahnhofs haben wir zwei Jahre im Grünen Weg gegärtnert.

  • Leev Jecke, hück noch FAIRE KAMELLE bestelle

    Leev Jecke, hück noch FAIRE KAMELLE bestelle

    // 11:11 Uhr

    Ihr habt noch keine oder zu wenige Kamelle für die bevorstehenden Tage?

    Dann lasst euch nicht davon abhalten, faire Kamelle zu bestellen!

    Jeck und Fair heißt das Motto der Jecken Fairsuchung!

    Ein fairer Anteil von 10 Prozent der Kosten für das Wurfmaterial im Straßenkarneval ist das Ziel. Deshalb sind alle Karnevalsvereine und alle Aktiven in den Schulen, Städten und Stadtteilen aufgerufen, neben dem „normalen" Wurfmaterial zu einem Teil auch faire Kamelle zu bestellen. Das bedeutet: Etwas weniger ist viel mehr bei gleichen Ausgaben! So kann man allen Narren eine Jecke Fairsuchung bescheren.

  • Wem gehört die Stadt - Bürger in Bewegung // Filmpremiere

    Wem gehört die Stadt - Bürger in Bewegung // Filmpremiere

    // 12:00 Uhr

    Sehr schön: Ein Dokumentarfilm über und direkt aus unserem Veedel, der die Geschichte der Diskussionen um das Heliosgelände und vom Engagement der Bürgerinitiative Helios erzählt.

    Wem gehört das Herz von #Ehrenfeld?
    Was kommt auf's Heliosgelände?
    Und welchen Anteil hatten die Bürger an der Entscheidung?

    Erst im Cinenova, dann deutschlandweit!


Januar 2015

  • Lebensdurst-ICH e.V. lädt zum Benefizkonzert

    Lebensdurst-ICH e.V. lädt zum Benefizkonzert

    // 18:00 Uhr

    Wofür engagiert sich Lebensdurst-ICH e.V.?

    Hier ein kleiner Eindruck aus 2014: "In den vergangenen Monaten konnten wir mit Lebensdurst-Ich e.V. viel bewegen, worüber wir sehr dankbar sind. Ereignisse in diesem Jahr waren u. a. ein Tonstudiobesuch für Patientin Silvana, ein Rundflug über Köln für Patient Micha, das Lebensdurst-Ich-Schulprojekt an der Internationalen Friedensschule Köln, aber auch unsere Lebensdurst-Ich-Cafés in der Uniklinik Köln sowie Patiententreffen außerhalb der Klinik. Ein weiterer Höhepunkt war zudem die erste Lebensdurst-Ich-Ladies Night, die mit dem WDR-Filmteam begleitet wurde."

    Das Benefizkonzert findet statt am 31.01.2015 um 18 Uhr in der Trinitatiskirche Köln. Lebensdurst-ICH e.V. freut sich über zahlreiche, musikbegeisterte Gäste!