Aktuell

Einmachglas sucht Herausforderung

„Vielen Dank, aber ich brauche keine Tüte.“ Dies war wohl der am häufigsten benutzte Satz unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion „Einmachglas sucht Herausforderung“, die am 16. Januar in ganz Ehrenfeld stattfand.

Gut ausgerüstet mit Frischhaltebox oder Stoffbeutel haben sie bewiesen, dass es nur ganz wenig braucht, um jede Menge Verpackungsmaterial einzusparen.

"Ahoi veedelfunker! Hurra! Endlich hab ich mal ´ne Aktion nicht verpasst! Ich war heute in der leckeren und total netten Bäckerei Schweitzer und dabei sind diese Fotos durch die freundliche Bäckereifachverkäuferin entstanden..."

Diese und andere nette Mails haben uns während des Tages erreicht und gezeigt, dass unsere Leserinnen und Leser mit ganzer Energie dabei waren.

„Liebe Veedelfunker-Redaktion, heute Morgen war ich beim türkischenLebensmittel-Laden Sark auf der Venloer Straße und hatte eine schöne Begegnung. Die Aktion wurde begeistert aufgenommen und die Dame hinterm dem Tresen war mächtig stolz. Ich habe leere Marmeladengläser mit Paprika, Oliven, Käse und Pflaumen füllen lassen und die Mandarinenkiste mit Brot und Obst gefüllt. Das wird ein feines Mittagessen.“

So viel liebevoller Einsatz musste natürlich belohnt werden und so haben wir Anja Heppekausen zur Gewinnerin unserer Aktion gekürt. Im Rahmen unserer, gemeinsam mit dem Colabor veranstalteten Party wurde ihr ein kleines Präsent von DOKAN Der Laden überreicht. Einen herzlichen Dank auch an die Brauerei Neumarkter Lammsbräu für das gute Bier und die köstliche Limo auf der Veranstaltung.