Ausgabe 14

Ehrenfeld verbindet

Vor genau zwei Jahren ist die erste Ausgabe des veedelfunkers erschienen. Nicht nur zu diesem, sondern auch aus aktuellem Anlass widmen wir uns daher wieder dem Thema Nachbarschaft und interkulturelle Verständigung. In Köln ist man Fremden gegenüber bekanntlich toleranter als im Rest der Republik. Doch die Welle der Gastfreundschaft ist selbst für hiesige Verhältnisse unbeschreiblich. Auch Ehrenfelder*innen kümmern sich um Menschen, die aus großer Not fliehen mussten. In dieser Ausgabe möchten wir Vereine und Initiativen würdigen, die sich teils schon seit Jahrzehnten um das Thema Migration verdient gemacht haben. Sie leben Solidarität als Voraussetzung für ein menschliches Miteinander vor.

weitere Ausgaben…